Aktuelle Produktionen




Singvögel in Gefahr – Warum sterben unsere Singvögel?

 Deutschland hat ein Problem: Immer weniger Singvögel sind im Frühjahr, im Sommer und Herbst am Himmel zu sehen und zu hören. Selbst Frühaufsteher können kaum noch Amsel, Drossel, Fink und Star hören… In den vergangenen Jahrzehnten sind die Bestände der meisten heimischen Singvögel so kontinuierlich wie besorgniserregend geschrumpft. Einst weit verbreitete Vogelarten wie der Kiebitz oder die Lerche haben die meisten Kinder noch nie gesehen.

EXAKT – DIE STORY geht den Ursachen nach, schaut sich in der Landwirtschaft um, kommt mit Vogelkundler und – liebhabern und Landwirten ins Gespräch.

Thüringen – ein Kranichland

Zu den besonderen Vögel in Thüringen zählen die Kraniche. Rund 40 000 diesen „Vögel des Glücks“ machen im Herbst rund um den Stausee bei Kelbra vor ihrem Flug in den Süden Rast. Ein beeindruckendes Schauspiel am Himmel.

Für die Kraniche ist dieses Stück Deutschland ein Paradies. Sie finden auf den angrenzenden Äckern und in den Wiesen reichlich Futter, berichtet der Naturwart Martin Lindner vom Naturpark Kyffhäuser. Er versucht die Menschen in der Region für die Langstreckenflieger sensibel zu machen. Für ihn gibt es im Herbst nichts Schöneres als stundenlang auf den allabendlichen Einflug der Kraniche zu ihrem sicheren Schlafplatz in den fast abgelassenen Stausee zu blicken.

Sendung: 2019

Ein Land für Schreiadler

Schreiadler haben eine sehr besondere Lebensweise, ihre Brutbiologie und die hohen Ansprüche an ihren Lebensraum ließen sie vielerorts bereits aussterben. Letzte Rückzugsmöglichkeiten bietet diesen Tieren das Baltikum. 

 

Gleich im April, nach der Ankunft der Vögel im lettischen Sommerquartier, beginnt für die seltensten europäischen, echten  Adler die Balzzeit. Mit wildem Schreien umkreisen sich die majestätischen Vögel, in einer Landschaft mit Wiesen und Seen – soweit das Auge reicht. Glück für Schreiadler & Co., sie benötigen genau diese Flächen, um zu überleben.

 

Der Film begleitet die Adler und die Menschen, die sich um ihren Schutz bemühen, in ihrem Streben nach ein bisschen Glück.

 

Sendung: 2018 auf ARTE